Dr. Emmerich Fuchs

Dr. Emmerich Fuchs
Project Consultant im Bereich IT
Mobil: +43 664 820 8376
E-Mail: emmerich.fuchsinnovationcoaches.at
Bildungsgang
1994 - 1996

Doktorats-Stipendium der Daimler-Benz Forschung Berlin inkl. zweijähriger Tätigkeit vor Ort in Berlin. 1996 Verleihung des Titels "Doktor der Technischen Wissenschaften" durch die Technische Universität Wien.

1989 - 1993

Studium der Informatik an der Technischen Universität Wien. 1993 Verleihung des Titels "Diplom-Ingenieur".

Berufserfahrung
ab 2010

Project Consultant bei der Innovation Coaches Stadler KG

2009

Gründung der Firma "SIMTOOLS GmbH" als alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer.

2007

Verkauf der DECOMSYS an die Elektrobit Automotive GmbH, zur finnischen Elektrobit Corp. gehörend. 2007 - 2009 Geschäftsführung in der umbenannten DECOMSYS GmbH, nunmehr Elektrobit Austria GmbH.

2006 - 2008

Drei-jähriges "Executive Education" Programm an der Harvard Business School, OPM37.

ab 2001

Innerhalb der DECOMSYS zusätzlich verantwortlich für die Bereiche Finanzen und Administration. Ab 2005 zusätzlich verantwortlich für den Bereich Marketing.

2000 - 2005

FlexRay Consortium Administrator. (FlexRay ist der zukünftige Kommunikationssystem Standard für Regelungssysteme in der Automobilindustrie.)

1999

Gründung der Firma "DECOMSYS - Dependable Computer Systems GmbH" als Mitgesellschafter und Mitgeschäftsführer. Anfangs verantwortlich für die Software-Tool Entwicklung.

1996 - 1998

Forschungsassistent am Institut für Technische Informatik der Technischen Universität Wien im Auftrag der Daimler-Benz Forschung Berlin, verantwortlich für Systems-Engineering Tools und Methoden im EU-Projekt "TTA - Time-Triggered Architecture"

Anfrage

Fordern Sie erste Informationen an oder vereinbaren Sie einen kostenlosen persönlichen Beratungstermin. Sichern Sie sich damit Ihren Vorsprung am Markt – denn gerade jetzt sind die Fördertöpfe so voll wie schon lange nicht mehr!

Anfrage

Fordern Sie erste Informationen an oder vereinbaren Sie einen kostenlosen persönlichen Beratungstermin. Sichern Sie sich damit Ihren Vorsprung am Markt – denn gerade jetzt sind die Fördertöpfe so voll wie schon lange nicht mehr!